Reisen

10 wesentliche Werke im Prado-Museum zu sehen

Pin
Send
Share
Send


Diese Liste der Besten Arbeiten im Prado Museum zu sehen Madrid hilft Ihnen dabei, eine Route für eines der meistbesuchten Museen der Welt zu erstellen, ohne auf ein wichtiges Stück verzichten zu müssen.
Das über 200 Jahre alte Prado-Museum ist dank seiner umfangreichen Sammlung von Werken großer europäischer Meister wie Goya, Velázquez, El Greco, Bosco und Rubens zu einer weltweiten Referenz geworden.
Mit mehr als 1.000 ausgestellten Werken aus mehr als 8.000 Beständen verfügt der Prado über die weltweit beste Sammlung spanischer Gemälde und zählt zu den bedeutendsten italienischen und flämischen Gemälden.

Basierend auf den zwei Besuchen in diesem beeindruckenden Museum, als wir das letzte Mal in der Hauptstadt waren, als wir diesen Reiseführer für Madrid geschrieben haben, haben wir die Liste derer erstellt, die wir unserer Meinung nach glauben, die 10 wesentliche Werke im Prado-Museum zu sehen. Wir fangen an!

Wie man das Prado Museum besucht

Um zum Prado-Museum zu gelangen, einem der wichtigsten Orte in Madrid und eines der besten Museen in Madrid, ist die U-Bahn-Linie 2, die an der Station Banco de España abfährt, oder die Linie 1, die an der Station abfährt, die beste Option der Kunst.
Sobald Sie im Museum angekommen sind, müssen Sie sich an der Kasse anstellen, um das Ticket für 15 Euro zu kaufen. In der Hochsaison dauert dies manchmal mehr als eine Stunde, oder wenn Sie das Museum am Wochenende besuchen. Wenn Sie Zeit sparen möchten, können Sie hier das Skip-the-Line-Ticket zum gleichen Preis im Voraus buchen, wodurch Sie viel Zeit sparen.
Im Inneren können Sie einen Audioguide mieten und eine Broschüre mit der Karte des Museums mitnehmen, die Ihnen hilft, die wichtigsten Bilder zu finden, wobei Sie vor allem daran denken, dass Sie keine Bilder aufnehmen können. Sie haben auch eine Gepäckaufbewahrung, eine Cafeteria und einen Laden.



Eine Route durch die beste Werke im Prado-Museum zu sehen Es dauert normalerweise ungefähr zwei Stunden, wenn Sie kein Kunstfachmann sind. Um mehr über die Geschichte der wichtigsten Gemälde zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, diese Führung bei einem Experten für Kunst und Geschichte zu buchen oder dieses Angebot zu nutzen, das auch die Führung durch das Museum Reina Sofía beinhaltet.
Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen eine Stunde vorher geschlossen.
Sie können Besuchen Sie das Prado-Museum kostenlos Montag bis Samstag von 18 bis 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 17 bis 19 Uhr.

Prado Museum

1. Las Meninas

Dieses Öl auf Leinwand von 1656 gilt als Meisterstück des spanischen Malers Diego Velázquez und zählt zu den Gemälde im berühmtesten Prado-Museum zu sehen.
Dieses riesige Gemälde in Raum 12 zeigt die Infantin Margarita von Österreich, umgeben von Dienern oder "Meninas". Auf der linken Seite des Gemäldes ist Velázquez selbst zu sehen, der eine weitere Leinwand malt und in einem Spiegel im Hintergrund das Spiegelbild von die Bilder von König Philipp IV. und seiner Frau Mariana von Österreich.

2. Der Garten der Genüsse

Dieses ölgemalte Triptychon des brillanten niederländischen Malers El Bosco aus der Zeit um 1500 ist eines unserer weltweit beliebtesten Gemälde.
Das Gemälde, das sich in Raum 56A befindet, ist auf einer zentralen und zwei seitlichen Tafeln gemalt und bildet eines der faszinierendsten Werke der Kunstgeschichte.
Um das Bild zu verstehen, stellen Sie sich zunächst in den Hintergrund, um ein Bild des Globus zu sehen, das den dritten Tag der Erschaffung der Welt darstellt. Wenn Sie auf der linken Seite weitermachen, sehen Sie den Garten Eden mit Eva und Adam am letzten Schöpfungstag, dann das Zentrum, in dem Begierde und Sünden beginnen, und um das rechte mit der von der Hölle dargestellten Verurteilung zu beenden.

3. Der nackte Stößel

Das vor 1800 gemalte Aktstößel ist eines der bedeutendsten Werke von Francisco de Goya.
Dieses Porträt einer nackten Frau in voller Länge ergänzt das Gemälde der gekleideten Maja, das zwischen 1800 und 1808 gemalt wurde.
Diese beiden Werke, die sich in Raum 36 befanden, gehörten dem Adligen Manuel Godoy, dem Liebling von König Carlos IV., Und ließen sie mit einem Mechanismus exponieren, bei dem der Pistill zuerst angezogen und dann nackt dargestellt wurde.
Es wird gesagt, dass die dargestellte Frau die Herzogin von Alba oder Pepita Tudó war, Godoys Geliebte und Ehefrau.

4. Die Hand des Ritters auf seiner Brust

Dieses Öl aus der Zeit um 1580 ist eines der großen Meisterwerke von El Greco und ein weiteres Ein Muss im Prado Museum.
In diesem Porträt in Raum 8B sehen Sie einen Gentleman, Marquis Juan de Silva und Ribera, der mit der Hand auf der Brust eine Art Eid ablegt.

5. Am 3. Mai in Madrid ist eine der Arbeiten im Prado-Museum zu sehen

In Raum 64 ist ein weiteres von Goyas großartigen Gemälden zu sehen, am 3. Mai in Madrid oder Die Schießereien auf dem Berg des Prinzen Pius.
Diese Arbeit von 1814 stellt die Erschießung der Madrider Rebellen dar, die am 2. Mai aufstanden, um der französischen Besetzung Spaniens durch Napoleon entgegenzutreten.
Beim Besuch des Prado-Museums können Sie auch das Gemälde sehen «Am 2. Mai 1808 in Madrid», das Goya als Hommage an den Aufstand malte, mit dem der spanische Unabhängigkeitskrieg begann.

6. Die drei danke

Die drei in Öl gemalten Grazien des Barockmeisters Rubens sind eine weitere der tolle Gemälde im Prado-Museum in Madrid zu sehen.
Dieses Gemälde in Raum 29 zeigt Jupiters Töchter: Aglae, Eufrosina und Talía, die zu Symbolen der Schönheit und Fruchtbarkeit umgewandelt wurden.

7. Die Übergabe von Breda

Dieses zwischen 1634 und 1635 von Velázquez gemalte Öl auf Leinwand ist ein weiterer wichtiger Grund dafür Besuchen Sie das Prado Museum.
Die Kapitulation von Breda befindet sich in Raum 9A und zeigt die historische Szene der Kapitulation dieser strategischen Stadt durch die Niederlande an die Spanier.

8. Jacobs Traum

Dieses Öl auf Leinwand des Jahres 1639 wurde vom Barockmaler José de Ribera angefertigt und ist ein weiteres der Muss man im Prado Museum sehen.
Dieses Gemälde in Raum 9 zeigt eine alttestamentliche Szene, in der sich ein Pastor hinlegt, um sich auszuruhen, während die Engel eine Glühbirne auf und ab gehen.

9. Die Kreuzigung

Dieses Öl auf Holz, das sich in Raum 57 befindet und zwischen 1509 und 1518 hergestellt wurde, wurde vom flämischen Maler Juan de Flandes in Auftrag gegeben, um das Hauptaltar der Kathedrale von Palencia zu schmücken. Rund um die Kreuzigung sehen Sie die Jungfrau, den Apostel Juan, María Magdalena, María Cleofás und María Salomé.

10. David Gewinner von Goliath

In Raum 6 befindet sich dieses atemberaubende Öl auf Leinwand aus der Zeit um 1600 des großen italienischen Malers Caravaggio. Die charakteristischen dunklen Berührungen dieses Malers heben die Szene des Gemäldes hervor, in dem der junge David den Kopf von Goliath hält.

Wenn Sie uns bei der Vervollständigung der Liste helfen möchten Die 10 Werke sind im Prado-Museum in Madrid zu sehen, fügen Sie Ihren Liebling in den Kommentaren hinzu.

Video: Kunstwerke weltberühmten Prado-Museum (September 2020).

Pin
Send
Share
Send